Inbetriebnahme von dem aliunid GATEWAY mit Blinker Sensor und WLW

Inbetriebnahme von dem aliunid GATEWAY mit Blinker Sensor und WLW

In diesem Bereich zeigen wir Ihnen wie Sie Ihr aliunid GATEWAY mit WLW in Betrieb nehmen, wie Sie den Blinker Sensor installieren und die ersten Echtzeitdaten sehen und analysieren können.


Bereiten Sie das benötigte Material wie auf dem nachfolgenden Bild vor. 
Sie benötigen für die Inbetriebnahme folgendes Material:
  1. Zwei aliunid GATEWAY inkl. Antennen
  2. S0 Auslesekopf
  3. USB-C Kabel
  4. USB-Netzteil



Lesen Sie die Blinkrate von Ihres Stromzählers ab und notieren Sie sich diese. Die Blinkrate ist normalerweise 1000 Impulse pro kWh. Nachfolgend sehen Sie eine Auswahl von Stromzähler, welche in der Schweiz am häufigsten verwendet werden.
  1. Elster AS3000 (Impulsrate: 1000 Impulse pro kWh)


  1. Kamstrup OMNIPOWER (Impulsrate: 1000 Impulse pro kWh)


  1. Landis & Gyr E350 (Impulsrate: 1000 Impulse pro kWh)


  1. Landis & Gyr E450 (Impulsrate: 1000 Impulse pro kWh)


  1. Landis & Gyr E570 (Impulsrate: 1000 Impulse pro kWh)


  1. Landis & Gyr E650 (Impulsrate: 1000 Impulse pro kWh)


  1. Landis & Gyr ZMD120 (Impulsrate: 1000 Impulse pro kWh)


  1. Landis & Gyr ZMD410 (Impulsrate: 1000 Impulse pro kWh)


Kleben Sie den runden, doppelseitigen Aufkleber möglichst zentriert auf die Impuls-LED und ziehen Sie die rote Folie ab. 


Kleben Sie nun den Auslesekopf auf. Der Auslesekopf sollte auch möglichst zentriert platziert werden.


Bereiten Sie nun das Gateway vor. Kleben Sie die zwei orangen Klebestreifen auf die Rückseite des Gateways und ziehen Sie die Folie ab. Stellen Sie sicher, dass Sie bei beiden Gateways die schwarze Antenne angeschlossen haben.


Kleben Sie nun ein Gateway auf Ihren Stromzähler. Dieses Gateway muss nicht in Reichweite von Ihrem WLAN sein.


Verbinden Sie nun den Auslesekopf mit dem Gateway und überprüfen Sie, dass das Kabel sicher hält.


Versorgen Sie Ihr Gateway nun mit Strom. Verbinden Sie dazu das USB-Netzteil mit dem USB-Kabel und stecken Sie das USB-Netzteil in eine Steckdose ein. Das USB-Kabel können Sie nun mit dem Gateway verbinden.


Platzieren Sie das zweite Gateway an einem Standort, wo Sie einen guten WLAN-Empfang haben. Am besten wird das zweite Gateway so nahe wie möglich in der Nähe von Ihrem Router installiert. Versorgen Sie nun auch dieses Gateway mit Strom.

Das Gateway, welches Sie mit Ihrem WLAN verbinden wollen, muss nun in den WLW-Modus gebracht werden. Drücken Sie dafür den Taster für mindestens 15 Sekunden. Die LED von dieses Gateways sollte nun schneller blinken.

Die beiden Gateways sind nun bereit für die Kopplung und Sie können nun Ihr Smartphone zur Hand nehmen.

Öffnen Sie nun die aliunid HOME App und klicken Sie auf Registrierung. Falls Sie aliunid HOME noch nicht installiert haben, können Sie die App im Google Play Store (Installation Android) oder im Apple App Store (Installation iOS) installieren.


Geben Sie Ihre persönlichen Daten wie Vor- und Nachname an.


Geben Sie nun die Postleitzahl Ihres Wohnortes an und wählen Sie Ihren Stromanbieter aus.


Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie müssen Zugriff auf das Mail haben, weil das neu erstellte Konto anschliessend verifiziert wird.


Geben Sie nun ein Passwort für Ihr Konto an. Das Passwort muss folgende Anforderungen erfüllen:
  1. Mindestens acht Zeichen
  2. Mindestens einen Grossbuchstaben
  3. Mindestens eine Zahl


Akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen und klicken Sie anschliessend auf "Weiter".


Sie haben ein E-Mail mit einem Bestätigungslink erhalten. 

Öffnen Sie das Mail und schliessen Sie die Registrierung ab, indem Sie auf "VERFIY YOUR E-MAIL" klicken.



Da die Registrierung erfolgreich funktioniert hat, können Sie sich nun in aliunid HOME einloggen.


Wechseln Sie in die aliunid HOME App. Geben Sie die E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf "Login".


Sie sehen nun die Startseite von aliunid HOME. Solange Sie kein Gateway mit Ihrem Konto verknüpfen, sehen Sie eine geschätzte Energiebilanz basierend auf Standardprofilen. Damit Sie Ihre eignen Energiedaten erhalten, fügen Sie Ihr aliunid GATEWAY hinzu. Klicken Sie dazu auf "Geräte hinzufügen".


Wählen Sie den Blinkersensor aus.


Klicken Sie auf "SENSOR KONFIGURIEREN".


Scannen Sie nun den QR-Code von dem aliunid GATEWAY, welches Sie mit Ihrem WLAN verbinden möchten. 




Geben Sie nun die Impulsrate von Ihrem Stromzähler an.


Damit Ihr aliunid GATEWAY eine Verbindung mit dem Internet herstellen kann, werden die Zugangsdaten von Ihrem drahtlosen Netzwerk benötigt. Geben Sie dafür der Name und das Passwort von Ihrem WLAN an.


Die Daten werden nun an Ihr aliunid GATEWAY übertragen.


Die Konfiguration ist nun abgeschlossen und Ihr aliunid GATEWAY ist bereit. Die Verbindung mit dem aliunid GATEWAY, welches Sie bei Ihrem Stromzähler installiert haben, wird automatisch aufgebaut.

    • Related Articles

    • Inbetriebnahme von dem aliunid GATEWAY mit Blinker Sensor

      In diesem Bereich zeigen wir Ihnen wie Sie Ihr aliunid GATEWAY in Betrieb nehmen, wie Sie den Blinker Sensor installieren und die ersten Echtzeitdaten sehen und analysieren können. ​ Bereiten Sie das benötigte Material wie auf dem nachfolgenden Bild ...
    • Voraussetzungen für die Installation

      Für die Benutzung von Ihrem aliunid GATEWAY müssen nachfolgende Voraussetzungen erfüllt werden: Mindestens eine der folgenden Schnittstelle muss bei Ihnen vorhanden sein: Stromzähler mit Impulsleuchtdiode Stromzähler mit Kundenschnittstelle (aktuell ...